Sehenswürdigkeiten

CIMA REST UND STERNWARTE

Cima Rest, ein Ort in der Gemeinde Magasa, wurde in den letzten Jahren aufgrund der berühmten "Fienili" zum Tourismusziel.
Diese Scheunen mit ihrer besonderen Architektur sind aus Beton und Strohbüscheln gebaut. Das Schrägdach ist mit verwebtem Stroh abgedeckt und wird dadurch wasserabweisend.
Eine weitere Sehenswürdigkeit in Cima Rest ist die Sternwarte, der ideale Ort für Freunde der Astronomie.


DAMM VON VALVESTINO

Der Damm von Valvestino kann über die Gemeinden Gargnano, Valvestino und Idro erreicht werden. Durch diesen künstlichen See wurde die Landschaft einzigartig und sehr beeindruckend. Die Straße, die rund um den See führt, ist sehr schön, vor allem mit dem Motorrad oder mit dem Mountainbike. Über die angrenzenden Wege kann das gesamte Seeufer erkundet werden.


COSTA

Costa ist ein Ortsteil von Gargnano, liegt in den Muränenhügeln und ist der ideale Ort für Ausflüge.


EINSIEDELEI SAN VALENTINO

Die Einsiedelei San Valentino, die im Mittelalter von den Bewohnern als Zufluchtsort vor der Pest genutzt wurde, ist heute aufgrund der Aussicht ein beliebtes Ziel und wird in vielen Reiseführern des Gebiets empfohlen.


DAS SIEGERDENKMAL VITTORIALE DEGLI ITALIANI

Das Vittoriale degli Italiani liegt in Gardone Riviera am Gardasee und ist die monumentale Zitadelle des Dichters Gabriele d'Annunzio, zum Andenken an sein "unnachahmliches Leben" und die Unternehmungen der Italien während des Ersten Weltkriegs.


VALLE DELLE CARTIERE

Das Tal mit seinen malerischen Wegen beherbergt eine alte Papiermühle, die heute ein Papiermuseum und ein multifunktionales Veranstaltungszentrum ist. Eine Route, auf der man die Geschichte der Entstehung des Papiers erkunden kann.


DIVINO INFANTE

Das Museo Divino Infante wurde von Signora Mayr gegründet und umfasst eine eindrucksvolle Sammlung von Statuen des Jesuskinds und von Maria mit Kind aus vergangenen Jahrhunderten.


LIMONAIE PRA DE LA FAM

Die Orangerie befindet sich am westlichen Teil des Gardasees und wurde nach dem Import von Zitrusfrüchten gebaut, um die Plantagen vor den harten Wintern zu schützen.

Der Zugang zur Limonaia Prade la Fam, einer Museumsausstellung, erfolgt über Tignale in der Nähe des Hafens. Es können typische Produkte gekauft und Verkostungen durchgeführt werden.


PIZZOCCOLO

Für Freunde von Ausflügen und Fotografie ist Pizzocco das ideale Ziel, dort kann man beim Aufstieg zum Gipfel eine atemberaubende Aussicht genießen.


TREMALZO

Ab Termalzo kann man Spaziergänge durch die umliegenden Wälder unternehmen und Liebhaber des Mountainbikes können am Rennen Super Bike Tremalzo teilnehmen.